Aufgabe für den Sommer

500 Geocaches um den Marienplatz
500 Geocaches um den Marienplatz

Das Hobby Geocaching habe ich 2004 kennen gelernt, als ich mir von Garmin ein GPS12 für Fahrradtouren gekauft habe und wissen wollte was man damit noch so anstellen kann, heute werden die Geocaches mit dem iPhone gesucht. Immer wieder, hauptsächlich während der Sommerurlaube wurde in der Vergangenheit mal ein oder zwei Caches gesucht und dann ruhte die Beschäftigung auch schon wieder.
Seit April bin ich wieder intensiv mit Geocaching beschäftigt, ich habe mir vorgenommen 500 Geocaches rund um den Münchner Marienplatz in einen Smilie zu verwandeln. Wobei ich sehr konservativ bin und nur Traditionelle Geocaches suche. Virtuelle oder Multi Caches finde ich nicht so reizvoll, daher fange ich gar nicht an sie zu suchen. Mal sehen wann die Geocache mit den grünen Zeichen durch die freundlichen Smilies ersetzt sind. Aktuell sind etwa 70 Caches erledigt

Share